Ab 20. Mai Änderungen bei E-Zigaretten

    • Ab 20. Mai Änderungen bei E-Zigaretten

      Hallo zusammen,

      ab dem 20. Mai 2017 müssen sich die Dampfer von E-Zigaretten umstellen.

      Die Vorgaben der EU-Tabakproduktionsrichtlinie werden in Deutschland umgesetzt. Das bedeutet folgendes:

      - Die Liquids enthalten weniger Nikotin. Maximal dürfen noch 20 Milligram enthalten sein
      - Die Flüssigkeiten dürfen nur noch in Einheiten von zehn Millilitern verkauft werden
      - Bestimmte Zusatzstoffe wie Duft oder Aromastoffe werden verboten
      - Die Packungen werden umfangreiche Informationen zu den Risiken enthalten

      Was meint Ihr? Ist das eine passende Änderung was das rauchen oder dampfen von E-Zigaretten angeht?
    • Ja und nein, finde ich... persönlich finde ich nicht, dass das Dampfen eine dauerhafte Alternative sein sollte.

      Aber, um mit dem Rauchen aufzuhören... warum nicht. Mir zum Beispiel hat das Dampfen am Anfang geholfen. Tabak-Liquid kann man meistens in unterschiedlichen Nikotin-Stufen kaufen und auf diese Weise langsam die körperliche Abhängigkeit ablegen.

      Allgemein aber natürlich schon ein kontroverses Thema und ich denke auch nicht, dass das für jeden funktioniert. Wie immer, muss man schauen was bei einem selbst am besten zieht.

      Dazu auch hier ein interessanter Artikel: E-Zigarette: Heino Stöver über Dampfen und Rauchen - Gesundheit - Süddeutsche.de

      Fazit: Sinnvolle Gesetzesänderung in meinen Augen, um Dampfern dabei zu helfen, ebenfalls vom Nikotin wegzukommen. Wobei ich 20 mg/ml immer noch für etwas übertrieben halte. Wie gesagt, viele Liquids haben ja schon jetzt nicht mehr als maximal 12 mg/ml. Da hätte man die Grenze vielleicht sogar noch niedriger ansetzen können.
    • Ich glaube auch, dass die Argumentation "Dampfen ist ja weniger schädlich als Rauchen" schon ein Problem ist. Rauchen von Kippen ist ja auch nicht so schädlich wie Crack zu rauchen. Dampfen sollte man schon alleine für sich betrachten. Vielen Ex Raucher die ich kenne sind nun genau so abhängig von Ihrer E-Zigarette. Genau das Thema hatten wir hier schon mal. Dampfen statt rauchen? E-Zigarette statt rauchen?
      Bitte beachtet die Regeln im Forum.

      Wünsche oder Anregungen könnt Ihr gerne hier los werden.

      Es ist ein Fehler aufgetreten, oder es funktioniert was nicht? Bitte hier posten.

      Viel Spaß im Rauchfrei Forum