Anti Raucher Magnet, durch Magnetmedizin Nichtraucher werden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anti Raucher Magnet, durch Magnetmedizin Nichtraucher werden?

      5 von 5 mit 1 Stimmen
      Hi Leute,

      ich bekomme seit ein paar Tagen immer wieder mal Werbung zu sogenannten "Anti Raucher Magneten" angezeigt.

      Dabei soll man sich einen Magneten ans Ohr befestigen und somit ganz ohne Nebenwirkungen das Rauchen aufgeben können. Klang für mich erst mal total albern. :00008359:
      Da ich aber neugierig bin, habe ich mir das doch mal dann im Detail durchgelesen.

      Wie wirken eigentlich Anti Raucher Magneten?


      Ich habe mich natürlich erst mal gefragt, wie so eine chinesische Magnetmedizin sich auf den Körper eines Rauchers auswirkt. ?(
      Immerhin steckst du dir nun nen kleinen Magneten ans Ohr und das war es.

      Der Anti Raucher Magnet soll ähnlich wie eine Akupunktur funktionieren.
      Bei der klassischen Akupunktur werden durch eine genaue Platzierung von Nadeln am Körper bestimmte Nerven stimuliert.
      Bei der Magnetmedizin soll das genauso wirken.
      Der Anti Raucher Magnet wird an einer bestimmten Stelle am Ohr befestigt und soll durch den Druck gewisse Nerven Stimulieren, die das Rauchen aufhören sehr vereinfachen soll.
      Durch die gezielte Reizung oder Stimulation soll das Verlangen nach Zigaretten verringert werden. Sogar die klassischen Nebenerscheinungen (Hungerattacken, Stress, Gereiztheit etc.) sollen durch den Magneten verringert werden.

      [img='https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/613oT2lFnjL._SL1000_.jpg',none,394][/img]

      Ich bin ehrlich gesagt kein Freund von alternativer Medizin und auch nicht von Akupunktur. Jedoch habe ich letztens einen sehr schönen Artikel zum Placeboeffekt gelesen.
      Die Macht der Einbildung ist sehr stark und sogar eine Kombination aus klassischer und alternativen Medizin ist sehr wirksam. Ohne jetzt näher auf dieses Thema einzugehen möchte ich ein kurzes Beispiel anbringen.

      Tests haben ergeben, dass z.B. Schmerzmittel besser gewirkt haben wenn der verschreibende Arzt einen weißen Kittel getragen hat. Noch besser und schneller haben sie gewirkt, wenn sie vom Chefarzt verschrieben worden sind usw. usw..

      Das bedeutet, dass wir selber einen gewissen Einfluss auf die Wirksamkeit gewisser Mittel oder Praktiken haben.

      So oder so ähnlich kann ich mir auch die Funktion dieser Anti Raucher Magneten oder allgemein der Magnetmedizin erklären. Ähnlich eigentlich wie bei der Akupunktur oder vielleicht sogar Hypnose.
      Bei den Personen die sich drauf einlassen und positiv solchen Behandlungen gegenüber treten wirkt es wohl fast wunder, bei den anderen eben nicht.
      Daher habe ich mir mal ein paar Bewertungen dazu angesehen. Neben den klassischen Fakebewertungen auf den Verkaufsseiten habe ich auch ein paar echte gefunden.

      Bewertungen von Anti Raucher Magneten


      Ich benutze diese Magnete nun seit über zwei Wochen und bin seitdem rauchfrei. Hoffe das es weiterhin so gut funktioniert

      Ich denke es wird schon was bringen. Man muss nur dran bleiben und auch an sich selbst glauben. Der Wille es zu wollen unterstützt den Anti Rauch Magnet.

      Ich war anfangs sehr skeptisch. Jedoch war es schon nach kurzer Zeit ein riesen Erfolg! Ich bin sehr zufrieden! Danke!

      Natürlich gibt es wie bei allen Produkten auch einige negative Bewertungen, bei denen die Behandlung nicht funktioniert hat:

      Über mehrere Wochen angewandt, hat nichts gebracht. Bin immer noch Raucher und rauche keine einzige Zigarette weniger.
      Der Magnet drückt am Ohr und er verursacht Schmerzen. Trotzdem habe ich es durchgezogen, aber keinen Erfolg erzielt.

      Hatte mich wirklich gefreut und auch sehr viel wegen der positiven Rezessionen erhofft.
      Leider löst sich der hintere Magnet, klebt an der Brille und nicht mehr am Ohr.
      Habe den kleinen Magnet natürlich gleich am ersten Tag verloren.
      Würde eigentlich 0 Sterne geben, aber dies geht ja leider nicht.
      Brillenträger nicht kaufen, klappt nicht!

      Für Brillenträger 8) scheint es also ein wenig kompliziert zu sein die Magnetmedizin einzusetzen.

      Wie lange muss ich die Magneten tragen?


      Laut Produktbeschreibung, sollen 2 Stunden am Tag ausreichen.
      Die Magnete länger zu tragen, soll wohl durch den Druck auf den Nerv dann auch was unangenehm werden.

      Nebenwirkungen?


      Es gibt wohl keine. Die Anti Raucher Magnete sollen jedoch nicht von Frauen in der Schwangerschaft verwendet werden.

      Preis




      Fazit

      Ich persönlich halte von solchen Methoden nicht so viel, aber es soll wohl vielen Rauchern geholfen haben und das ist was zählt.
      Wer offen für alternative Medizin ist, sollte es testen. Der Preis ist nicht zu hoch und statt sich zwei Kippenpackungen zu kaufen, sollte man es lieber in die Anti Raucher Magnete investieren.

      Was haltet Ihr von der Magnetmedizin? habt Ihr Erfahrungen mit gemacht?

      Viele Grüße
    • Hi Marie,

      klingt ja sehr interessant. Einfach Anti Raucher Magnet ans Ohr und fertig?

      Bin ich ja mal auf auf die Meinung der anderen gespannt. Ich sehe das ähnlich wie du.
      Bitte beachtet die Regeln im Forum.

      Wünsche oder Anregungen könnt Ihr gerne hier los werden.

      Es ist ein Fehler aufgetreten, oder es funktioniert was nicht? Bitte hier posten.

      Viel Spaß im Rauchfrei Forum
    • Vorstellen kann ich mir schon, dass so ein Anti-Raucher-Magnet etwas bringen kann. Was Akkupunktur oder Akkupressur angeht, kenne ich mich nicht wirklich aus, aber ich bin da auch eher skeptisch. Aber ich denke, alleine dadurch, dass man den Magnet regelmäßig anlegt und dann den Druck spürt, führt das ja dazu, dass man sich mehrfach täglich intensiv damit auseinandersetzt, dass man Nichtraucher werden will. Damit kann man den eigenen Wunsch und den Willen standhaft zu bleiben bestimmt auch verstärken. Ich würde deshalb sagen, wenn man das Gefühl hat, dass einem solche Magnete helfen können, kann man das auf jeden Fall mal ausprobieren. Letzten Endes muss ja jeder den für sich selbst passenden Weg zum Nichtmehrrauchen finden.
    • bernard schrieb:

      Vorstellen kann ich mir schon, dass so ein Anti-Raucher-Magnet etwas bringen kann. Was Akkupunktur oder Akkupressur angeht, kenne ich mich nicht wirklich aus, aber ich bin da auch eher skeptisch. Aber ich denke, alleine dadurch, dass man den Magnet regelmäßig anlegt und dann den Druck spürt, führt das ja dazu, dass man sich mehrfach täglich intensiv damit auseinandersetzt, dass man Nichtraucher werden will. Damit kann man den eigenen Wunsch und den Willen standhaft zu bleiben bestimmt auch verstärken. Ich würde deshalb sagen, wenn man das Gefühl hat, dass einem solche Magnete helfen können, kann man das auf jeden Fall mal ausprobieren. Letzten Endes muss ja jeder den für sich selbst passenden Weg zum Nichtmehrrauchen finden.
      Ich stimme dir zu. Jeder sollte das für sich finden, was ihm am besten hilft beim aufhören. Ich denke auch, dass der Druck am Ohr ähnlich wie Akkupunktur funktionieren kann.
    • Snoop schrieb:

      bernard schrieb:

      Vorstellen kann ich mir schon, dass so ein Anti-Raucher-Magnet etwas bringen kann. Was Akkupunktur oder Akkupressur angeht, kenne ich mich nicht wirklich aus, aber ich bin da auch eher skeptisch. Aber ich denke, alleine dadurch, dass man den Magnet regelmäßig anlegt und dann den Druck spürt, führt das ja dazu, dass man sich mehrfach täglich intensiv damit auseinandersetzt, dass man Nichtraucher werden will. Damit kann man den eigenen Wunsch und den Willen standhaft zu bleiben bestimmt auch verstärken. Ich würde deshalb sagen, wenn man das Gefühl hat, dass einem solche Magnete helfen können, kann man das auf jeden Fall mal ausprobieren. Letzten Endes muss ja jeder den für sich selbst passenden Weg zum Nichtmehrrauchen finden.
      Ich stimme dir zu. Jeder sollte das für sich finden, was ihm am besten hilft beim aufhören. Ich denke auch, dass der Druck am Ohr ähnlich wie Akkupunktur funktionieren kann.
      Sehe ich auch so. Jeder soll das für sich finden, was ihm hilft. Anti Raucher Magnete sind da keine Ausnahme